Unsere Karte ist bewusst klein – aber oho.

In der Mairübe habt ihr die Wahl zwischen dem Wochenmenü und dem Tagesteller. Die kleine Auswahl und wöchentlich wechselnde Karte erlauben es uns, unsere Gerichte an die Ernte unserer lokalen Gemüseproduzent*innen anzupassen.

Die Hauptgerichte werden je nach Tagesangebot mit einer leichten Suppe oder einem knackigen, bunten Salat serviert.

Alle Gerichte sind 100% vegan und palmölfrei. Sie werden in der Mairübe täglich frisch und von Hand zubereitet.

Dazu servieren wir hausgemachten Kuchen und die handgemachten Toffee-yays von savefoods.

Bitte beachtet, dass unsere Küche um 14.30 Uhr letzte Bestellungen annimmt.

Bei Allergien und Unverträglichkeiten kontaktiert uns bitte direkt und erwähnt dies bei der Bestellung und/oder Reservation.

Unsere Getränkekarte ist voll mit Produkten von Schweizer Produzent:innen.

Hausgemachter Eistee, Secco aus der Ostschweiz oder erfrischende Bergkräuterlimo: bei uns gibt es vegane Schweizer Getränkeperlen zu entdecken.

Wir unterstützen Wasser für Wasser (WfW), eine non-profit-Organisation, die sich in Mosambik, Sambia und der Schweiz für einen fairen und nachhaltigen Umgang mit Wasser einsetzt.

Mit Café Surprise könnt Ihr einen Kaffee für eine von Armut betroffene Person spendieren.

Unser aktuelles Menü findet Ihr auch auf Instagram oder Facebook.


Mit einem Gutschein bereitet Ihr nicht nur den Beschenkten Freude, sondern könnt auch kleine, unabhängige Unternehmen unterstützen.

Mairübe Gutscheine könnt ihr entweder direkt bei uns beziehen (11.30-16 Uhr) oder per online banking bezahlen und wir verschicken Sie innerhalb der Schweiz. Bei Interesse kontaktiert bitte hello@mairuebe.ch

Apéro Time!

Ab 16 Uhr serviert Euch die Meyer Kulturbeiz vegane Panini made by Mairübe. Das aktuelle Angebot erfahrt Ihr direkt an der Bar.

Für Apéros in der Meyer Kulturbeiz und der näheren Umgebung kontaktiert uns bitte direkt.